MESSERÜCKBLICK - SUHL 2019
Hier finden Sie die Rückblicke zu vergangenen Messeterminen...

Messefazit:
    15 Jahre Messe SUHL zum Thema Bauen-Wohnen-Energie
    6.700 Besucher sorgten für volle Auftragsbücher
    starke Nachfrage des Südthüringer Handwerks
    erste Anmeldungen bereits für 2020
 

Dauch zum 15. Messejubiläum präsentierte die Messe "SUHL 2019" alles rund ums Haus, in den bewährten Themenbereichen BAUEN-WOHNEN-ENERGIE. Diese wurden wieder ergänzt durch die Sonderschau "WohnART", die trendige Gestaltungs- und Einrichtungsideen vermittelte. Die Eröffnungsveranstaltung fand mit prominenter Unterstützung von Herrn Jan Turczynski in Vertretung von Herrn André Knapp, Oberbürgermeister der Stadt Suhl und Schirmherr der Messe und Herrn Carsten Bonß in Vertretung der Handwerkskammer Südthüringens, statt. Themen zur Eröffnung waren die gute Konjunktur, die große und gewichtige Rolle des Handwerks in der Südthüringer Region und der aller Orts spürbare Fachkräftemangel im Handwerk.

Trotz anhaltendem Regen am Freitag und sehr warmen Temperaturen mit viel Sonne am Sonntag bescherten uns das Wochenende viele interessierte Messegäste. War der Freitag schon überdurchschnittlich gut besucht, hielt der Besucherandrang auch über das Wochenende konstant an. Kamen die Besucher in den letzten Jahren vorwiegend aus dem Südthüringischen Raum, konnten wir in diesem Jahr auch aus dem fränkischen Raum zahlreiche Messegäste begrüßen.

Der Weg zur eigenen Immobilie war wieder vor allem bei jungen Messegästen das vorrangige Thema, sodass vor allem die Hausbaufirmen regelrecht von jungen Familien umlagert wurden. Die Besucher konnten zu allen Themenbereichen des modernen Bauen und Wohnens, die passenden professionellen und kompetenten Ansprechpartner finden, sie konnten sich von Immobilienmaklern, Einrichtungsspezialisten, Energieberatern, Bauhandwerkern unabhängig beraten lassen und erhielten Informationen bezüglich Ihres Vorhabens über mögliche Umsetzungs- Kosten- und Dienstleistungsangebote. Die Sonderausstellung "WohnART", die Schau für kreatives Wohnen und Einrichten konnte den Messegast wieder mit neuesten Techniken, Farben, Materialien und Trends beeindrucken.

Messe bedeutet auch immer ein Erlebnis. Dafür sorgte auch in diesem Jahr ein tolles Begleitprogramm für Groß und Klein. Hier erfreute sich vor allem das Kinderprogramm "Kids am Bau" bei unseren Jüngsten großer Beliebtheit. Auch das Bauherrenforum verzeichnete nach wie vor regen Zuspruch. Hier spürte man den ungebrochenen und anhaltenden Beratungsbedarf der Messegäste z.B. zu den Themen "Energie sparen" und "Eigenheimschutz / Einbruchsicherung".

Viele Aussteller bedankten sich bei uns, für die gut organisierte Messe und sprachen auch in diesem Jahr von einer qualitativ sehr hochwertigen Messe mit angenehmer schon fast familiärer Atmosphäre. Die zahlreichen Reservierungen und ersten Anmeldungen für 2020, noch während der Messe, sprechen hier für sich. Wir danken allen Gästen für den Besuch der Messe - für ihr Interesse und den anregenden fachlichen Gesprächsaustausch.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Ausstellern für das seit Jahren entgegengebrachte Vertrauen, bei der Handwerkskammer Südthüringen und der Geschäftsführung des CCS für Ihre hervorragende Unterstützung. An die Mitarbeiter des Restaurants "Aspen" ein großes Dankeschön für die vorzügliche Bewirtung.

Wir als Messeunternehmen werden an diesem guten Ergebnis auch 2020 anknüpfen und aufbauen und freuen uns auf viele interessierte Firmen, die mit ihrer Messeteilnahme die Initiative ergreifen und offensiv in den Markt gehen.

Beleben und erweitern Sie Ihr Kundenumfeld auf der Messe "SUHL 2020".
Feiern Sie mit uns das 16. Messejahr "SUHL 20(20)", vom 16. bis 18. Oktober 2020 im Congress Centrum Suhl.


MesseKonzept Thüringen • Schießplatz 12 • 07774 Dornburg-Camburg