RÜCKBLICK MESSE MÜHLHAUSEN 2006
4. Handwerks- und Gewerbeausstellung vom 31.März-2.April 2006 in der Messehalle/Messegelände Treffurter Weg 5

        Presse
       „Wer will fleißige Handwerker sehen? Der muss nach Mühlhausen gehen!“
       „Messe mit großem Programm“
       „Ein großes Lob für die Aussteller auf der Mühlhäuser Gewerbemesse,…, für ihre sehenswerten Präsentationen.“
       „Ungebrochenes Interesse an Bauen und Wohnen – gut besuchte Leistungsschau am Jenzigweg“
       „Erstaussteller sehr angetan „JENA 2006“ folgt gleich Mühlhausen“

In diesem Jahr fand die Handwerks- und Gewerbeausstellung Mühlhausen 2006 zum ersten Mal unter dem neuen Thema BAUEN-WOHNEN-ENERGIE statt.

Die Wahl dieser Kernthemen fand bei den über 160 ausstellenden Firmen und den 7.500 Messebesuchern großen Anklang und machte den aktuellen Trend deutlich: weg von der Verbrauchermesse mit Jahrmarktscharakter hin zur themenorientierten Messe mit Programm für die ganze Familie.

Lobende Worte zur Eröffnungsveranstaltung vom Oberbürgermeister der Stadt Mühlhausen Herrn Hans Dieter Dörbaum und dem stellvertretenden Landrat des Unstrut-Hainich Kreises Herrn Peter Steinbrecher, haben die Notwendigkeit einer solchen qualitativ hochwertigen Baufachausstellung für den Wirtschaftsstandort Mühlhausen hervorgehoben.

Motto der Mühlhausen 2006:
Wollen Sie bauen, sanieren, behaglich wohnen, Heizkosten sparen?
Wie das geht – das zeigen wir Ihnen!

So dominierten die Themen gesundes bezahlbares Bauen, behagliches Wohnen und Energie sparen die Ausstellung. Ein großes vielfältiges Ausstellungsspektrum in den Themenbereichen und ein hohes Niveau der ausstellenden Firmen sowie attraktive Messestände einer breiten Palette, trugen dazu bei,dass wir an allen drei Messetagen eine Vielzahl interessierterMessegäste mit konkreten Vorstellungen und Investitionsabsichtenverzeichnen konnten. Wie in den vergangenen Jahren zeichnete sich dieHandwerks- und Gewerbeausstellung Mühlhausen 2006 besonders mit sehr interessanten und aufwendig, sehr attraktiv gestalteten Standlandschaften aus. An vielen Orten wurden Handwerkstechniken vorgeführt (u.a. Dachdeckerhandwerk, Bauhandwerk, Pflechtkunst, Schmiedehandwerk) um den Messegästen umfangreiche Einblicke in die jeweilige Zunft zu gewähren.


Das informative Bauherrenforum das von den teilnehmenden Firmen selber gestaltet wurde, begleitete die Ausstellung an allen drei Tagen und fand bei den Messegästen, vor zum Thema Energie sparen, großen Zuspruch, so dass diese Vortragsreihe im Jahr 2007 auf jeden Fall in bewährter Form fortgeführt werden wird.

Ein reichhaltiges Begleitprogramm mit Musik- und Tanzdarbietungen und Modenschauen rundeten das Begleitprogramm der „MÜHLHAUSEN 2006“ ab.

Zufriedene Aussteller mit vollen Auftragsbüchern, zeigen den Erfolg dieser Ausstellung. Viele Firmen sehen diese Form von Ausstellung als Chance, sich fachgerecht ihrer regionalen Zielgruppe zu präsentieren und haben bereits auf der diesjährigen Ausstellung Ihr Interesse an der Teilnahme für 2007 signalisiert bzw. schon angemeldet.


Großen Dank gilt dem Messebeirat und der Wirtschaftsförderung der Stadt Mühlhausen für die tatkräftige Unterstützungder Ausstellung. Wir als Messeunternehmen werden an diesem guten Ergebnis auch 2007 anknüpfen und aufbauen und freuen uns auf viele interessierte Firmen, die mit ihrer Messeteilnahme die Initiative ergreifen und offensiv in den Markt gehen. Beleben und erweitern Sie Ihr Kundenumfeld auf der 5. Handwerks- und Gewerbeausstellung, der „MÜHLHAUSEN 2007“ vom 27. bis 29. April 2007.

MesseKonzept Thüringen


copyright by MesseKonzept 2008